• AKTUELLES

    CO2 Äquivalent – Maßstab für Dichtigkeitskontrollen

    Ab dem 01.01.2017 gelten die bisherigen Grenzen von 3 kg Kältemittelfüllmenge zur Bestimmung einer erforderlichen Dichtigkeitskontrolle nicht mehr. Maßgeblich ist nun ein CO2-Äquivalent der Kältemittelmenge von 5t CO2, ab der Betreiber von Kälte- oder Klimaanlage diese regelmäßig durch hierzu zertifiziertes Personal auf Dichtigkeit überprüfen lassen müssen. Die Grenze der Füllmenge hängt vom GWP des jeweiligen Kältemittels ab.

     

    JOB-Angebote

    Mechatroniker/innen für Kältetechnik in Berlin.

    Mechatroniker/in für Kältetechnik Niederlassung Bayern

    Techniker/in für den Vertrieb und Projektabwicklung in Berlin.

    Technischer Back-Office zur Unterstützung des Vertriebs in Berlin.

    – Eine Ausbildung mit Zukunft – Letze Chance für September 2018 – bis Ende April bewerben.

REFERENZEN

Funkturm-Restaurant

Im Berliner Funkturm-Restaurant wurde die Kälteanlage durch Einbau moderner Verbundanlagen auf engstem Raum und Überarbeitung aller Kühlstellen komplett saniert.

LÖSUNGEN

Kälteversorgung von direkter Rack-Kühlung

Direkte Kühlung einzelner Racks beim Betrieb eines Rechenzentrums mit Wärmeüberträgermodulen und externen Kaltwassererzeuger mit Freikühlfunktion.

BERUFSBILD

Kleinschmidt fördert den Nachwuchs im Handwerk und kaufmännischen Bereich. Ausbildungsbetrieb seit 1990.